Willkommen

In Köln braucht es nicht viel mehr als einen Haufen Verrückte, um etwas auf die Beine zu stellen, was zunächst wahnsinnig klingt, im Endeffekt aber recht imposant daherkommt: einen Dom, einen Karnevalsumzug… oder eine Brass Band. Die eingangs genannten Personen fanden sich mehr oder weniger zufällig 1997 zusammen und seitdem – Dom und Karneval gab es bereits – besteht auch Cologne Concert Brass. Und da nach alter Kölner Lesart alles Tradition ist, was dreimal stattgefunden hat, kann man die Band heute ruhigen Gewissens als musikalische Brauchtumspflege bezeichnen.

Ganz in diesem Sinne trifft sich das Ensemble wöchentlich, um sich britisch-ernst und rheinisch-fröhlich der wundervollen Klanggewalt einer original instrumentierten Brass Band hinzugeben – in einem Probenraum, der kaum genug Platz für so viel Motivation bietet. Und neben der Liebe zur Musik verbindet die rund 30 Musiker inzwischen ein äußerst freundschaftliches Verhältnis, das Cologne Concert Brass nicht nur zu einem angesehenen Exemplar seiner Gattung gemacht hat, sondern auch zu einer kleinen, musikalischen Familie.

Nicht zuletzt ist der Kölner auch dafür bekannt, einen ungezügelten Hang zur Toleranz zu pflegen und alles und jeden ungefragt in sein Brauchtum zu assimilieren: Daher rührt vielleicht, dass die Band heute vom Soprano bis zum B-Bass durch Menschen aus rund einem Dutzend verschiedener Nationen bevölkert wird. Und vom Dreikäsehoch bis zum Senior ist im Hauptorchester sowie in den zwei hauseigenen Förder- und Jugendbands auch jedes Alter vertreten. Wie heißt es in der Domstadt so schön: „Jede Jeck ist anders!“

Neben aller kölschen Heiterkeit kommt aber auch der Leistungsanspruch nicht zu kurz. Unter der Leitung von Heinricht Schmidt konnte Cologne Concert Brass in den letzten Jahren zahlreiche Titel erspielen – in Deutschland, wie im benachbarten Ausland.

Kommende Termine

Letzte Nachrichten

Mit dem Thema aus Schumanns Rheinischer Symphonie (arrangiert von unserem Solo-Hornisten Ruben Schmidt) möchten wir uns nocheinmal aufs Herzlichste bei einem großartigen Publikum für den Samstagabend bedanken - es war uns eine Freude! ♥️ Mehr erfahren >

Wir freuen uns sehr auf unser morgiges Jahreskonzert und empfehlen die Anreise mit der KVB: Linie 16 bis Haltestelle Michaelshoven - von dort aus 5 Minuten zu Fuß, einfach der Beschilderung Richtung Diakonie folgen. Es gibt noch Tickets an der Abendkasse, Beginn ist 19:30 Uhr. Mehr erfahren >

Die Zeit rast und wir begeben uns langsam aber sicher in die ganz heiße Probenphase für unser Jahreskonzert „Legenden und Visionen“ - eine musikalische Zeitreise mit Gregorio Allegri, Robert Schumann, Count Basie, Pharrell Williams und vielen anderen Musiklegenden und -visionären! Karten vorbestellen könnt ihr nach wie vor unter: tickets@cologne-concert-brass.de. Wir freuen uns auf euch! Mehr erfahren >

Buchen

Cologne Concert Brass spielt auch für Sie! Buchen Sie uns für Ihre eigene Veranstaltung – von kleiner Ensemblebegleitung bis hin zum Galakonzert mit vollem Orchester. Hier finden Sie eine kleine Übersicht unserer Möglichkeiten. Sprechen Sie uns gerne an, um den für Sie individuellen Auftritt abzustimmen. E-Mail: secretary@cologne-concert-brass.net. Schauen Sie auch unter unser Repertoire für mehr Informationen.