Weihnachtsensemble

In der Adventszeit 2010 hatten einige Musiker von CCB die Idee, der alten englischen Tradition des „Carolling“ zu folgen und regelmäßig in der Kölner Altstadt die schönsten deutschen und englischen Weihnachtslieder in kleiner Blechbläserbesetzung zu spielen. Neben dem ein oder anderen Glühwein konnte somit sogar noch die Vereinskasse aufgebessert werden.

Kaum hatte das Ensemble aufgespielt, wurde es allerdings auch schon von der begeisterten Marktleitung angesprochen und kurzum für mehrere Abende verpflichtet.

Was so begann wurde im Folgejahr zu einem festen Engagement: Vom 21. November bis zum 23. Dezember spielte allabendlich eine achtköpfige Auskopplung von Cologne Concert Brass und CCB Academy als offizielles Ensemble auf der Bühne des Altermarktes und sorgte für festliche Stimmung in der Adventszeit.

Das Publikum wurde durch ausgeteilte Liedtexte zum Mitsingen animiert und nahm die Einladung gerne an. Besonders die eigens produzierte CD „Kölsche Bläserweihnacht“ war bei den Besuchern der Märkte ein beliebtes Weihnachtspräsent.

Auch 2012 war das Weihnachtsensemble wieder in der Kölner Altstadt zu hören und sorgte bei Jung und Alt für Weihnachtsstimmung.